ein Weblog über Revolutionen und sonstige Alltagsbesichtigungen...
  Startseite
  Über...
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   max rebo band
   a solas sin mi

http://myblog.de/mello

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
ok, vergangenen sonntag w?re "ich denk nur an dich" auch nicht gelogen gewesen...

28.4.05 18:05


Wenn ich sagen w?rde "ich denk nur an dich", w?re das sicherlich stark ?bertrieben...aber wenn ich sagen w?rde "ich denk jeden Tag an dich" w?re das nicht mal gelogen...
28.4.05 14:59


es ist ein komisches gef?hl wenn man sich nichts mehr zu sagen hat...

wenn man mal so vertraut war und jeden gedanken geteilt hat und sich pl?tzlich anschweigt...es ist so ern?chternd, ich f?hl mich nicht ernst genommen, ich erkenn dich nicht wieder, ich fang an belangloses zu seuseln....

ich komm mir so allein, so missverstanden vor...immer wieder kommt diese ern?chterung, mal schneller, mal langsamer, aber sie kommt: nein, auch du verstehst mich leider nicht...

ich frag mich warum ich mir ?ber dinge gedanken mache, die anderen so derma?en egal sind....

an tagen wie heute mache ich mir viel zuviele gedanken....es braucht daf?r nur einen kleinen ausl?ser, ein kleiner kommentar, eine lapidare antwort, ein blick aus dem fenster...

was hat sich ver?ndert? war ich damals so anders oder du? wir beide? mach ich mir nur schon wieder zuviele gedanken?

ist das eigentlich alles ganz "normal"?

ich w?nsch mir oft normal zu sein...und im n?chsten moment, dass einfach alle anderen normal sind....so wie ich....


....oder nicht?
31.3.05 04:50


es gibt viele dinge auf diesem planeten, die ich sicher nie verstehen werde...

wenn ich zb abends am hbf stehe und die richtig coolen leute sehe wie sie ihren einstudierten gang gehen und l?ssig ihr m?del im arm halten kann ich nicht verstehen wie man sowas ernst und nicht als parodie oder kost?mfest meinen kann....

ich verstehe nicht, wie man sich auf einem vollen konzert total alleine f?hlen kann...

ich verstehe nicht, warum man die tollsten dinge erst sieht wenn man die augen schliesst....

ich verstehe nicht wie manche menschen so derma?en kacke sein k?nnen...

...und andere so toll....

ich verstehe nicht warum man bestimmte menschen nicht hassen kann, egal was sie einem angetan haben...

...ich verstehe nicht warum man an bestimmte menschen immer wieder denken muss...

es ist mir ein r?tsel wo dieses warme gef?hl herkommt wenn man mit bestimmten personen zusammen ist...

ich hab nicht die geringste ahnung warum im fernsehen nur m?ll l?uft...

ich, und das m?chte ich besonders betonen, werde nie die frauen verstehen...

ich versteh nicht warum es sich die meisten menschen so schwer machen und warum sie alle gleich aussehen...

ich versteh nicht warum der winter immer l?nger wird...

mich st?rt dass alles so vorhersehbar ist...

ich w?sste gern, warum stille manchmal so laut sein kann dass einem die ohren weh tun...

es gibt noch so vieles mehr was ich nicht verstehe und wohl auch nie verstehen werde...ich lerne jeden tag mehr ?ber mich und mein umfeld....eigentlich gef?llt mir was ich ?ber mich lerne, aber irgendwie gef?llt mir mein umfeld nicht....vielleicht versteh ich irgendwann warum...
30.3.05 01:25


so....das war ein anstrengendes Wochenende...

Nach dem traditionellen Ostergrillen, pr?sentiert von essen.rockt, veranstaltet bei mir zu Hause und vorallem dem anschliessenden aufr?umen, hab ich den gestrigen Tag mit nichts tun verbracht und plane f?r heute dasselbe.

irgendwie hab ich im moment ein sehr gutes Gef?hl im Bauch...so eine Art "Aufbruch-Gef?hl"....ich denke das Jahr wird super und vorallem der Sommer...es kommen so viele tolle Dinge auf mich zu und ich f?hl mich einfach gut wie ich so bin....ja, ich find mich toll...

sch?nes Gef?hl, bitte bleiben!
28.3.05 15:36


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung