ein Weblog über Revolutionen und sonstige Alltagsbesichtigungen...
  Startseite
  Über...
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   max rebo band
   a solas sin mi

http://myblog.de/mello

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Klischee

Klischee.

Jeder Mensch entspricht einem Klischee, jeder Mensch erfüllt ein Klischee.

Wir alle Leben in Kategorien, in Sparten, in Schubladen. Menschen sind vorhersehbar, sind berechenbar, sind....alle gleich?

Jeder Mensch behauptet wohl, nicht dem Klischee zu entsprechen und sieht es doch bei allen anderen.

Man liest zum Beispiel Blogeinträge, von jüngeren und erinnert sich und erkennt die Klischees.

Und andere lesen wohl die eigenen Blogeinträge und erinnern sich und erkennen die Klischees.

Sind wir alle wirklich so berechenbar? Alle so gleich? Suchen wir alle nach "Führern", Trends, Vorbildern und Wegweisern?

Orientieren wir uns an Medien, anderen Menschen? Stars und Sternchen?

Bewusst? Unbewusst?

...und ist das überhaupt schlimm?

Nein, natürlich nicht! Ebenso wie im meckern ist der Mensch Großmeister im schön reden! ALLE Menschen sind natürlich Klischee! ALLE! Ausser man selbst natürlich...

Man selbst ist der geborene Individualist, der Menschenkenner, der Alleswisser...der, der den Rest der Menschheit ob ihrer Klischees nur belächelt!


So denkt wohl jeder...ist das nun auch ein Klischee?

Ich hab nach ziemlich genau 2 Jahren meinen Blog hier wieder gefunden und gelesen und stelle fest: Ja, auch ich bin Klischee! Auch mein Blog unterscheidet sich nicht von den anderen!

Und was nützt mir diese Feststellung, wird sich nun was ändern? Kann sich überhaupt etwas ändern? Will man, dass es sich ändert?

Vielleicht missfällt mir der Blog einfach nur, weil er 2 Jahre alt ist und in diesen 2 Jahren viel passiert ist und ich mich vielleicht ein bisschen "entwickelt" habe...

So wie ich alte Lieder, die ich vor Jahren geschrieben habe, heute natürlich komisch finde. Oder so wie ich mit 14 die Ärzte gehört habe und heute nunmal nicht mehr...

Die Ärzte...oh...ein weiteres Klischee!



"Er war halt Klischee...das tat ihm zwar nicht weh, aber irgendwie hat's ihm zu schaffen gemacht..."
3.5.07 16:20
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(3.5.07 23:53)
schlimme tragische ehrliche wahre erkenntnis.klischee nummer 53884.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung